inkorporal


inkorporal
in|kor|po|ral <lateinisch> (Medizin im Körper [befindlich])

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • inkorporal — in|kor|po|ral 〈Adj.; Med.〉 im Körper befindlich [<lat. in „innerhalb“ + corpus, Gen. corporis „Körper“] * * * in|kor|po|ral <Adj.> [zu lat. in = innerhalb u. corpus = Körper] (Med.): im Körper [befindlich] …   Universal-Lexikon

  • inkorporal — in|kor|po|ral 〈Adj.; Med.〉 im Körper befindlich; Ggs.: extrakorporal [Etym.: <in…1 + lat. corpus »Körper«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • inkorporal — in|korpora̱l [zu in...1 u. lat. corpus, Gen.: corporis = Körper]: im Körper [eines Organs] befindlich (bes. im Sinne von: im Körper der Gebärmutter, in der Gebärmutterhöhle befindlich) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • inkorporal — in|kor|po|ral <aus gleichbed. spätlat. incorporalis> im Körper [befindlich] (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • inkorp. — 1) inkorporieren EN to incorporate 2) inkorporal EN incorporeal …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • extrakorporal — ◆ ẹx|tra|kor|po|ral 〈Adj.; Med.〉 außerhalb des Körpers; Ggs.: inkorporal; extrakorporale Befruchtung [Etym.: <lat. extra »außerhalb« + corpus, Gen. corporis »Körper«]   ◆ Die Buchstabenfolge ex|tr… kann auch ext|r… getrennt werden. Davon… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch